Studium
 

1988-1994

 
1994 schloss ich ein fünfjähriges Studium der Anglistik und Romanistik mit dem Ersten Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (Sekundarstufe I und II) ab. In dieser Zeit erwarb ich umfangreiche Kenntnisse der britischen und französischen Sprache und Kultur.
 
1989/90 verbrachte ich mit einem Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) einen neunmonatigen Auslandsaufenthalt an der Universität Durham (Nordostengland). Ein Gastvortrag des inzwischen verstorbenen John Sinclair zur Erstellung von Lernerwörterbüchern und ein anschließender Besuch bei COBUILD in Birmingham weckten mein Interesse an der Korpuslinguistik, durch die ich immer tiefere Einblicke in das Funktionieren von Sprache gewinnen konnte.
   
 

© Dirk Siepmann  I  Impressum