1994-2003

    
Von 1994 bis 1996 absolvierte ich mein Referendariat am Studienseminar Essen und am Immanuel-Kant-Gymnasium Heiligenhaus. Im Oktober 1996 legte ich das Zweite Staatsexamen für die Lehrämter der Sekundarstufen I und II in den Fächern Englisch und Französisch ab. Während dieser Zeit und auch darüber hinaus sammelte ich weitere praktische Erfahrungen als Fremdsprachenlehrer und Kommunikationstrainer an der Volkshochschule Essen und bei HOCHTIEF, Deutschlands führendem Baudienstleister.
  

Von 1996 bis 2003 war ich als Studienrat am Berufskolleg Borken im westlichen Münsterland tätig. Durch die Vereinigung unterschiedlichster Vollzeit- und Teilzeitbildungsgänge unter einem Dach bietet das Berufskolleg nordrhein-westfälischer Prägung für Fremdsprachenlehrer ein denkbar breites Erfahrungsspektrum. Unter anderem unterrichtete ich Wirtschaftsenglisch am Wirtschaftsgymnasium und der Höheren Handelsschule, technisches Englisch am Technikgymnasium und an der Fachschule für Baudenkmalpflege sowie Französisch an der Höheren Handelsschule und in Arbeitsgemeinschaften.

 
 

© Dirk Siepmann  I  Impressum