Dozent
  

2003-2006

   

2003 wurde ich vom Berufskolleg Borken an den Fachbereich 3 (Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaften) der Universität Siegen abgeordnet. Mein dortiges Lehrangebot erstreckte sich von Übersetzungskursen Deutsch-Englisch über fachdidaktische bzw. zweitsprachenerwerbstheoretische Seminare bis hin zu Schulpraktika, deren Schwerpunkt auf Unterrichtshospitation und –evaluation sowie studentischen Unterrichtsversuchen lag. Mein Habilitationsprojekt zum Wortschatzlernen mit onomasiologischen Lernwörterbüchern war in die Arbeit der fächerübergreifenden Forschungsstelle Lehr-Lernforschung eingebettet. 

 
 

© Dirk Siepmann  I  Impressum